PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : dieter live



21.07.2005, 23:53
dieter spielt garnicht live klavier, die musik kam vom band, raab hat ihn ja am ende verrarscht leider muss man sagen!

oder wie seht ihr das?

Alex
22.07.2005, 00:30
Sah in der Tat nicht so aus, als wenn Dieter da wirklich was gespielt hätte. Die anderen werden schon live gespielt haben, bloß Dieters Klavier haben sie wohl ein wenig deaktiviert bzw. leise gestellt. ;)

Aber wichtig war der Gesang, und der hat bestens gepasst. 8)

23.07.2005, 16:02
muss leider sagen, dieters stimme is echt net so toll, ich meine er hat nicht einen ton getroffen dass war schon bissle hart...

naja, damals gab vllt noch keine computer lol...

24.07.2005, 08:32
Du willst sagen, der keinen Ohr fur Musik??? Und wenn so, wie konnt der eigentlich komponieren??? Ich hab das bei Midnight Lady-Video-Live auch bemerkt... Nicht jeder konnt toll singen, aber auch nicht jeder so Super-Mensch wie Dieter ist! :-)

Thomas R
24.07.2005, 15:02
Hallo

Ist es denn wirklich notwendig ,zu behaupten,daß Dieter "keinen Ton getroffen" hat? Man kann sich viel darüber streiten ,ob Dieters Stimme nun gut ist oder nicht .Aber dem erfolgreichsten Komponisten Deutschlands nachzusagen ,daß er nicht weiß wo der Ton hingehört ,finde ich schwachsinnig.Gleiches gilt für die Frage ,ob er Klavier spielen kann .

Grüße Thomas R

Mandolin
04.12.2005, 16:30
Einerlei, ob eine Stimme jahrelang geschult worden oder noch niemals von einem Gesangslehrer angehört worden ist - kräftig oder eher "dünn" daher kommt - über mehrere Oktaven singen kann oder nur über eine einzige - glasklar oder kratzig rauchig klingt...
für mich kann Jeder gut singen, der es schafft mit dem Klang seiner Stimme mein Herz zu berühren. :D

Das musste ich jetzt mal dringend loswerden :oops:

Liebe Grüße :)
Mandolin

MKMusik
04.12.2005, 16:50
Ich geb' Mandolin Recht... die ganze Diskussion um "tolle Stimmen" ist doch eigentlich für die Katz'... selbst bei DSDS (wie bei allen Castings) geht's ja vielmehr darum, ob die Stimme des Kandidaten pop-tauglich ist... mir persönlich gefallen zum Beispiel die meisten von denen, die in den Recall gelangt sind, überhaupt nicht, weil sie mir zu konform sind, aber das ist ja alles geschmackssache. So etwas wie eine "schöne" Stimme gibt es gar nicht, und ich hör' Dieter gerne singen!
Und was das Tontreffen angeht: Man kann ja wohl nicht behaupten, dass er meilenwert daneben liegt!
Und wenn man sich mal gaaaaaaaaaaaanz genau die alten Modern-Talking-Lieder anhört (bis einschließlich Back for good), wird man feststellen, dass da bei Thomas' Gesang auch winzige Dissonanzen drin sind - ich glaube, dass gerade das einen Teil des Reizes von MT in den 80ern ausgemacht hat!

Mandolin
04.12.2005, 20:22
Ja, du hast völlig Recht! Musik ist und bleibt Geschmacksache. Schön ist, was gefällt. Und ich, höre Dieter auch gerne singen!
Und wer der Meinung ist, Dieter würde keinen Ton richtig treffen, der sollte sich mal sein Lied
"It´s more" auf dem Blue System Album "Forever Blue" anhören. Ich finde dieses Lied wunderschön. Und bei diesem Lied singt er nicht nur, wie meistens bei B.S., nur die Verse sondern singt auch den Refrain mit. Zwar unterstützt von Rolf Köhler, aber, man kann Dieters Stimme ganz klar heraushören. 8)
Und bei "It´s more" hat er nicht nur jeden Ton perfekt getroffen - sondern auch überaus gefühlvoll gesungen :D

Da schmelze ich echt dahin... :oops:

Liebe Grüße von
Mandolin

MKMusik
04.12.2005, 20:35
Schön, wenn man sich einig ist :wink:

Mandolin
04.12.2005, 20:38
Find ich auch :oops:

Drogenopfer
20.12.2005, 12:30
von wann redet ihr hier ?
ich weiß nicht was ihr meint ?

Mandolin
20.12.2005, 13:22
Gemeint ist hier, dass Musik eine REINE Geschmackssache ist. Ebenso wie die Singstimme von Dieter Bohlen. Dem einen gefällt sie, dem anderen gefällt sie nicht. :wink:

Mir, gefällt sie. Ich höre ihn gerne singen :)

Gruß Mandolin

Alex
22.12.2005, 03:25
So ist es, ich kann Dieters Gesang auch stundenlang zuhören... ;)