PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zweites Album von Systems In Blue



Seiten : [1] 2 3

Team 33
23.12.2007, 01:08
Die Arbeiten am neuen Album gehen mittlerweile in die Endphase. Das zweite "Systems In Blue-Album" wird den Namen "Out Of The Blue" tragen und 12 neue Tracks enthalten. Vor der Veröffentlichung des Albums steht jedoch noch die Release der neuen Single "Dr.No" an. :wink:

Olaf
23.12.2007, 01:20
Auch nicht gerade einfallsreich ...
http://www.amazon.de/Out-Blue-Electric- ... B000026H7Z (http://www.amazon.de/Out-Blue-Electric-Light-Orchestra/dp/B000026H7Z)

:(

Peter@SIB
25.12.2007, 15:19
Das ist doch bestimmt nur Zufall.... :D
Bald hat das Warten endlich ein Ende!!

Peter@SIB
12.02.2008, 21:42
Regt euch jetzt bitte nicht auf, dass ich einen alten Thread nach oben geholt habe!
Zweites Album wird im April veröffentlicht. Soeben gelesen auf der neuen Seite von SIB.

TheSilencer
14.02.2008, 08:41
Soeben gelesen auf der neuen Seite von SIB.

... die ja eigentlich die alte ist: :lol: http://www.systems-in-blue.de

Gibt es eigentlich ein Statement, wie es ohne Köhler weitergeht?

Rico
14.02.2008, 17:07
ist nur anders gestaltet. Der Rest ist geblieben. Nicht gerade vor Einfallsreichtum gesegnet.

Arktos
14.02.2008, 17:54
Soeben gelesen auf der neuen Seite von SIB.

... die ja eigentlich die alte ist: :lol: http://www.systems-in-blue.de

Gibt es eigentlich ein Statement, wie es ohne Köhler weitergeht?

am logischsten wäre, wenn SIB mit Mark Ashley fusionieren würde... :wink:

Rico
14.02.2008, 20:36
das bleibt abzuwarten.....

Howard-Houston
14.02.2008, 21:38
machen sie ja schon. zumnindest das nächste album....aber rolf ist nicht mehr im chor...mal sehen wie das klingt.....

Rico
17.02.2008, 18:42
machen sie ja schon. zumnindest das nächste album....aber rolf ist nicht mehr im chor...mal sehen wie das klingt.....

ob das so sicher ist? Album war doch fast fertig als er verstorben ist...?!
Egal, wir werden sehen wie es klingt. Kaufe mir auf jeden fall Single und Album. 8)

Olaf
17.02.2008, 23:27
Ich glaube, dass haui schon das 3. Album meint, das zusammen mit der Romy Schneider Verfilmungs DVD im Jahre 2010 erscheinen könnte.

Rico
18.02.2008, 01:42
=D> :mrgreen: =D>

Howard-Houston
22.02.2008, 00:18
das war bezogen auf mark ashley!
album hier ist so gut wie fertig.

Peter@SIB
23.02.2008, 21:09
Hier die Tracklist des neuen Albums:

01. Dr.No 3:27
02. Heaven & Hell 3:34
03. Back To Life 3:25
04. Gambler 3:53
05. Key To Freedom 3:44
06. Les Yeux De L'Amour 3:20
07. Shadows Of Love 3:46
08. Shangri-La 3:15
09. Take My Love Again 3:54
10. Summer'97 3:16
11. Two Faces 3:36
12. Out Of The Blue 3:34

23.02.2008, 21:11
heaven & hell - kommt mir bekannt vor :mrgreen:

ansonsten irgendwie ne mischug aus DJ bobo/sandra/C.C.Catch etc :mrgreen: nach tracknamen gehend und irgendwie auch etwas eurodancemäßig 8)

Howard-Houston
23.02.2008, 21:22
wie bei bohlen....kommt einem irgendwie bekannt vor, gell gto :mrgreen:

23.02.2008, 21:25
nur dass es SiB sind :mrgreen:

Rico
23.02.2008, 22:25
nur dass es SiB sind

..... und es wird gut sein, weil es das letzte Album ist. So entnimmt man es zumindest der Single... 8)

Howard-Houston
23.02.2008, 23:12
genau, quasi das original;-)

Rico
23.02.2008, 23:23
:mrgreen:

Peter@SIB
03.03.2008, 17:54
VÖ für das zweite Album von SIB ist : 21.03.08

Arktos
03.03.2008, 19:31
guckt mal!!!!!!!
das Album wird promotet!!!! 8) 8) 8)
wie geil ist das denn???


NEWS

02.03.2008 ::: Album-Promo-Trailer im Fernsehen auf "TELE5"

Der Fernsehsender "TELE5" wird zur Release des neuen SIB-Albums "Out Of The Blue" Werbe-Trailer in seinem TV-Programm ausstrahlen. Hier könnt ihr euch den Promo-Trailer schon einmal ansehen: Download Trailer (1,08 MB)

Die Sende-Termine auf "TELE5":

Do / 20.03.08 / 07:44 Uhr
Fr / 21.03.08 / 09:50 Uhr
Sa / 22.03.08 / 10:55 Uhr
So / 23.03.08 / 09:35 Uhr
Mo / 24.03.08 / 07:44 Uhr
Mo / 24.03.08 / 10:54 Uhr
Di / 25.03.08 / 10:20 Uhr
Mi / 26.03.08 / 07:44 Uhr
Do / 27.03.08 / 07:44 Uhr
Fr / 28.03.08 / 09:50 Uhr

Jochen W.
03.03.2008, 20:22
Ach, es gibt PR? Damit dürfte ja allen, die hier felsenfest behaupteten, es gäbe bislang keine PR weil Bohlen das so will, der Wind aus den Segeln genommen sein.

Dreamcatcher
04.03.2008, 00:17
tele 5 um 7:44 Uhr ist natürlich das gleiche wie rtl um 20:15 !!! :lol:

Jochen W.
04.03.2008, 00:20
Mindestens!

Rico
04.03.2008, 10:42
Ist doch super. Werde mir auch dieses Album holen. 8)

Peter@SIB
09.03.2008, 14:53
Wer Lust hat reinzuhören, kann dies jetzt bei Musicload tun!

09.03.2008, 17:09
nun

jetzt wo ich die hörproben gehört habe...wenn auch nur kurz...muss ich sagen....es wundert nicht, dass der erfolg ausbleibt -

der sound ist ja im vergleich zum erstalbum (aus meiner sicht) nicht anders ...zudem ist er dem heutigen "zeitgeist" keineswegs angepasst....zumal ich irgendwie ein problem mit der stimme habe...sie klingt mir zu düster...zu dunkel...dieses gewisse "mit dem song, mit der melodie mitgehen" sag ich jetzt mal...die emotion fehlt...

es passt wenn, dann eher in die jahre 84/85

was auch erklären würde, dass Dr. No kein erfolg wurde...denn im vergleich zur konkurrenz in den TOP 100 ist der sound jenseits des gegenwärtigen -

Pierce
09.03.2008, 18:16
ja mir gefällt Dr. No auch net so wirrklich, ist doch eher ne seichte BS Kopie, ist halt meine Meinung

Rico
09.03.2008, 19:57
werd mir das mal anhören. Zur Zeit zeigt er mir die seite nicht an.
Eine direkt Verlinkung wäre nett.
8)

ModernDani
10.03.2008, 14:31
nicht eine hörprobe gefällt mir! kann auch daran liegen, das diese proben n bisschen blöd geschnitten sind, also kaum die refrains zu hören sind. oder sind das schon die refrains und klingen nur nach nichts? :mrgreen:
ganz schlimm wieder: diese drum und basslines.... es nervt höllisch!!!!!
mensch, dann sollen sie doch den Moraz in studio stellen und den das richtig abmischen lassen, mit ner gescheiten drumline....
das arrangement klingt wie aus nem billigen keybord.... und warum gibt es billige keybords? weil die einfach scheisse klingen!

Peter@SIB
10.03.2008, 19:45
Hier der direkte Link:

http://www.musicload.de/album/3207457_2 ... /item.html (http://www.musicload.de/album/3207457_2/systems-in-blue/out-of-the-blue/item.html)

10.03.2008, 19:55
Die Dinger sind aber wirklich unglücklich geschnitten.......bei Heaven and Hell hört man noch den Atmer bevor der Reffrain abgeschnitten ist......war wohl ein Azubi am Werk bei Musicload.... #-o

Peter@SIB
10.03.2008, 20:12
Ich denke das wurde absichtlich so gemacht , damit die Spannung beim VÖ nicht ganz weg ist! Wenn man SIB kennt kann man sich schon ungefähr vorstellen wie der Rest klingen wird : MEGAGEIL!!!

Rico
10.03.2008, 20:49
@ Peter:
Danke für den dirkten Link, leider geht der bei mir auch nicht. Keine Ahnung warum...!!!!

Werd es so nochmal versuchen. Fest steht aber, kaufen tu ich das Album und auch wenns mir nicht so gefält belibt es hier im Regal. 8)

ModernDani
10.03.2008, 20:55
na das bleibt anzuwarten... n paar tracks werd ich bei musikload schon kaufen und wenn die müll sind dann hab ich halt pech.

SIB sind übrigens in den "BVD-International-Charts" mit dr. no auf platz 21. (Berufsverband Discjockey.e.V.) diese charts gibt es monatlich und werden von den DJs gevotet, die diese Richtung auch viel spielen.
1999 war da sogar "Taxi Girl" von MT in den charts;-) also ganz wichtige charts;-)

10.03.2008, 20:58
jo -

schön weiter kaschieren


8)

Peter@SIB
10.03.2008, 20:59
@Rico:
Wenn dir Dr no gafallen hat wird dir auch das Album gefallen!
Ich gebe zu es ist ein wenig gewöhnungsbedürftig und der Sound ist nicht mehr so ganz wie bei "Point of no return" aber man muss sich die Songs nur mal öfter anhören und dann gehen die einem auch ins Ohr. Nach dem ersten Hören dachte ich auch , nichts Besonderes. Aber nun ist die Vorfreude noch grösser!!

Peter@SIB
10.03.2008, 21:02
jo -

schön weiter kaschieren


8)

Da gibt es nichts zu kaschieren! Du liest es offenbar sehr gerne und deswegen tuhe ich dir auch den Gefallen: SIB haben es auch dieses mal nicht in die offiziellen Charts geschafft! :mrgreen:

Rico
10.03.2008, 21:05
@Rico:
Wenn dir Dr no gafallen hat wird dir auch das Album gefallen!
Ich gebe zu es ist ein wenig gewöhnungsbedürftig und der Sound ist nicht mehr so ganz wie bei "Point of no return" aber man muss sich die Songs nur mal öfter anhören und dann gehen die einem auch ins Ohr. Nach dem ersten Hören dachte ich auch , nichts Besonderes. Aber nun ist die Vorfreude noch grösser!!


Vielen Dank. So halte ich es auch mit Alben allgemein. Was nicht gleich so klingt, wird öfter gehört, Text gelernt, mitquietschen und schon gehts super los.......

Bin aber auch schon gespannt. Zähle die wenigen Tage die es noch sind schon rückwärts...... :wink:

8)

10.03.2008, 21:08
jo -

schön weiter kaschieren


8)

Da gibt es nichts zu kaschieren! Du liest es offenbar sehr gerne und deswegen tuhe ich dir auch den Gefallen: SIB haben es auch dieses mal nicht in die offiziellen Charts geschafft! :mrgreen:

da bist du leider zu spät

im besagten charts-thread unter dieter bohlen steht dies schon seit freitag nachmittag :wink:

Peter@SIB
10.03.2008, 21:10
Naja, ich wollte dir nur was Gutes tun... :lol:

Rico
10.03.2008, 21:11
:mrgreen:

10.03.2008, 21:11
nett gemeint :wink: aber das schafft ´momentan wohl keiner

Rico
10.03.2008, 21:18
...... doch. Der Dieter, wenn die DVD kommt........ 8)

10.03.2008, 21:19
ja...allerhöchstens

Rico
10.03.2008, 21:30
Wir fans können doch eigentlich immer ws bewegen wenn alle mitziehen.
Hab' da so 'ne Idee.....

Peter@SIB
10.03.2008, 21:33
Raus mit der Sprache!

Rico
10.03.2008, 22:14
@ Peter@SIB

Danke für die massage.
Die hörprobe war diesmal erfolgreich.
Ich bin eigentlich begeistert. Lediglich etwas viel Computerverfremdung der stimmen in den einzelnen strophen oder?
Sonst ist der Entschluß das Album zu kaufen voll bestätigt. =D> =D> =D>

8)

Howard-Houston
10.03.2008, 22:40
zurück zum thema: das album wird tatsächlich pünktlich am 21.3. geliefert.so gelistet bei allen namhaften gross vertriebsformen.
ich freu mich wie bekloppt :D

10.03.2008, 22:43
wie kann an einem feiertag was geliefert werden -

dsds-album 21.3.

SiB 21.3.


:-s

Howard-Houston
10.03.2008, 22:45
wird einen tag vorher in der regel geliefert.
hast recht komisches vö datum.

bin auch auf das dsds album gespannt.

10.03.2008, 22:47
langsam frage ich mich, wer die hebel bei den labels in der hand hält #-o

10.03.2008, 22:49
schaut euch mal das VÖ datum diesen links an


http://www.bol.de/shop/bde_mu_hg_starts ... Id=1172654 (http://www.bol.de/shop/bde_mu_hg_startseite/suchartikel/out_of_the_blue/EAN4260010755529/ID15349917.html?jumpId=1172654)

Howard-Houston
10.03.2008, 22:49
irgendwelche theoretiker;-)

wobei dsds könnten die auch pfingsten oder heiligabend veröffentlichen.
alles andere als platz 1 wäre verwunderlich.

aber ich frage mich auch wer sich über die termine überhaupt gedanken macht.

10.03.2008, 22:50
schaut euch mal das VÖ datum diesen links an


http://www.bol.de/shop/bde_mu_hg_starts ... Id=1172654 (http://www.bol.de/shop/bde_mu_hg_startseite/suchartikel/out_of_the_blue/EAN4260010755529/ID15349917.html?jumpId=1172654)

und hier das gleiche - nun ists der 22.3. :roll:

http://www.amazon.de/Out-Blue-Systems/d ... 185&sr=8-1 (http://www.amazon.de/Out-Blue-Systems/dp/B0014DKQ06/ref=pd_bbs_sr_1?ie=UTF8&s=music&qid=1205182185&sr=8-1)

Olaf
11.03.2008, 01:14
irgendwelche theoretiker;-)

wobei dsds könnten die auch pfingsten oder heiligabend veröffentlichen.
alles andere als platz 1 wäre verwunderlich.



Platz 1 wird schwer, nachdem die letzten 2 Alben gar nicht gut ankamen.

Kommt natürlich auch auf die Albenkonkurrenz an und ich weiß nicht, wer da bald noch veröffentlicht.

Peter@SIB
11.03.2008, 02:23
@ Peter@SIB

Danke für die massage.
Die hörprobe war diesmal erfolgreich.
Ich bin eigentlich begeistert. Lediglich etwas viel Computerverfremdung der stimmen in den einzelnen strophen oder?
Sonst ist der Entschluß das Album zu kaufen voll bestätigt. =D> =D> =D>

8)

Die Qualität der Hörproben ist mit Vorsicht zu genießen.
Die CD Qualität ist etwas ganz anderes! Und genau deshalb erwarte ich da noch mehr!

ModernDani
11.03.2008, 06:43
GTO... diese BVD-Charts sind sowas von unwichtig.....und haben nichts mit den verkaufszahlen/downloads zu tun. da voten ein paar fox und schlager DJs ihre neuen scheiben und das war es auch schon. irgendwo in deutschland in irgendwelchen tanzcafes wird "dr.no" schon laufen. völlig ok.... aber nicht mal ansatzweise interessant für nen "normalen" chart-entry.

@peterSIB.. du sagst es, sehr gewöhnungsbedürftig. wenn ich die SIB musik mit dieters musik vergleiche, so machen SIB lediglich das fundament und weiter als wie mit dem keller kommen die nicht.

während dieter daraus echt n schönes haus baut und alle fenster, türen, farbe usw. so einsetzt, das man da gerne einzieht, bzw. gerne eintaucht.

das vermisse ich jetzt schon bei SIB. die setzen ja sogar zu MT-Songs ihre schreckliche nervige, billige drum-bass-line ein. das klingt auf dem album alles so trocken und schon verstaubt bevor es überhaupt veröffentlicht wird!!!

Peter@SIB
11.03.2008, 16:58
.

@peterSIB.. du sagst es, sehr gewöhnungsbedürftig. wenn ich die SIB musik mit dieters musik vergleiche, so machen SIB lediglich das fundament und weiter als wie mit dem keller kommen die nicht.



Totaler Schwachsinn!! Ich höre BS und SIB und höre da keinen großen Unterschied und ich bin nicht taub. War oder bin immernoch Fan von MT.
Wieso sollte ich SIB hören wenn die mir nicht gefallen würden. Ich habe doch den "original unkopierbaren Bohlen Sound" von MT!

Und zweitens: Das mit gewöhnungsbedürftig meinte ich wie folgt:
Ich habe eher "Point of no return" Teil 2 erwartet und dachte das würde sich in dem Rahmen bewegen. Aber nun höre dir doch zB. mal die Stimme von Rolf an. Die klingt schon um einiges anders als beim ersten Album und der Sound ist halt auch etwas anders geraten. Mir gefällts trotzdem.
Übrigens hatte ich das auch schon bei MT Alben , das die mir nicht auf anhieb symphatisch waren , so zB das Album "Alone".
Nach öfterem Hören aber TOP!

ModernDani
11.03.2008, 18:49
Ich habe doch den "original unkopierbaren Bohlen Sound" von MT!


ja, im grunde, also vom fundament her schon, gebe ich dir recht. aber wenn die melodien, das arrangement, die produktionen müll sind, dann ist das müll!

es werden pro woche hunderte von house und hip hop-scheiben produziert. alle schön mit hip hop und house takt....aber nur wenige schaffen es auch in die discotheken/charts zu kommen, und das sind die, die die menschen auch reizen! das heisst, die tracks, die auch den nerv treffen. die hervorragend klanglich produziert worden sind....


den bohlentakt, ne schlager melodie und eunuchenchor bekommt doch jeder Hobbyproduzent am PC hin! (Fundament)

aber den nerv auch wirklich zu treffen, wie bei "you can get it" ....davon sind SIB wirklich weit weit weg!!!!! noch weiter als weit!!!!

das talent hat dieter nunmal, auch die seelen zu erreichen und nicht nur irgendeinen krach zu produzieren und dann zu schreien, wir machen den 80er-sound...

....ja, den machen sie, aber lange nicht so gut wie andere! da sind ja interpreten mit Ihren deutschen "Bohlen-ähnlichen-Tracks" näher bei den Menschen, als SIB mit Ihrem englischem bohlen-nach-geäffe!!!!

mehr will ich jetzt auch nicht schreiben... SIB denken immer, uns fehlt was.. aber das ist nicht so.... wenn ich neue bohlen-ähnliche-mucke, die geil produziert worden ist haben will, dann brauch ich nur in die aktuelle schlagerwelt abzutauchen...

Howard-Houston
11.03.2008, 19:10
faslch. die chöre beispielsweise: oft kopiert nie erreicht.
sound, kann schon sein. den gab es ja schon vor mt.
sib ist 1:1 da gleichen/dieselben instrumente und der gleiche chor.


über melodie und texte können wir gerne diskutieren.
wobei ich da keinen unterschied ausmache. mir gefällt beides gleich gut oder manche songs gleich schlecht.

wo hat dieter den nerv getroffen? okay war platz eins. aber alles andere wäre ja ein wunder gewesen. es war weder ein sommerhit noch kann sich heute irgend jemand daran erinnern.
nicht nerv, "timing". ja det kann der dieda :wink:

11.03.2008, 19:14
wo hat dieter den nerv getroffen? okay war platz eins. aber alles andere wäre ja ein wunder gewesen. es war weder ein sommerhit noch kann sich heute irgend jemand daran erinnern.
nicht nerv, "timing". ja det kann der dieda :wink:

du faselst ein zeugs zusammen #-o

Howard-Houston
11.03.2008, 19:20
ich gleiche mich deinem niveau langsam an.
dieter der übergott. der grösste, der erfolgreichste, der innovativste songwriter in deutschland. nur er weiss wie man hits schreibt, nur mit ihm hat ein sänger erfolg und und und........ :mrgreen:

frag mal die leute auf der strasse nach "you can get"...

wurst
11.03.2008, 19:24
Frag mal nach SIB?
Hä, ist das was zu essen, ne neue Partei, ein neuer Burger bei Mc Donalds? :mrgreen: =D>

11.03.2008, 19:25
hoch lebe deine blasphemie...frag mich, was du hier machst...das SiB-Forum ist scheinbar uninteressant 8)

frag mal die leute auf der straße nach SiB :P

Howard-Houston
11.03.2008, 19:29
die meisten kennen noch nicht einmal blue system :wink:

aber den grössten hit von r. black, chris norman, nino de angelo, roger whittaker, bonnie tyler....

was ich hier mache? es macht einfach spass mit dir :D

11.03.2008, 19:32
die meisten kennen noch nicht einmal blue system :wink:


du kannst es drehen und wenden, kaschieren wie du willst -

SiB are history 8)

Howard-Houston
11.03.2008, 19:36
ja da haste recht, leider. aber blue system eben auch. weil der leadsänger tot ist.

drum finde ich das letzte album okay. eben wärs mag.
darauf können wir uns sicher einigen lieber gto?! :D
letzten endes ist ja alles relativ und geschmackssache.


übrigens wird es nie eine dvd von bs geben: "dein"" dieter verdient da zu wenig dran....ausserdem wer soll die kaufen?

11.03.2008, 19:41
:roll: hopfen und malz verloren...


8)



http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/n010.gif

11.03.2008, 20:04
@ModerDani: Dein Fazit:Du magst die Platte nicht.........wo ist das Problem? Ist doch OK...

Der restliche Kram der du da so schreibst......Ich würde dir sofort Recht geben wenn Du mir was von einem Hobby Produzenten vorspielst was nur annähernd so klingt wie SIB, inklusive Chöre......

Ich lasse mich gerne überraschen.......



@GTO:meinst du dass du jetzt hier aus dem Thread raus bist.......schade.....so n Bisschen Polemik ist immer lustig....

Howard-Houston
11.03.2008, 20:21
ich finde dich auch sehr nett gto. und ich meine, meist kommt ja was bei konjak....äh rum wars....


nochmal zu modern dani: mir fehlt schon was! die jetzigen bohlen songs finde ich einfach nur mega mega sch...

aber: alles geschmacksache.

Peter@SIB
11.03.2008, 22:30
hoch lebe deine blasphemie...frag mich, was du hier machst...das SiB-Forum ist scheinbar uninteressant 8)

frag mal die leute auf der straße nach SiB :P

Nee danke , behaltet mal schön eure Wurst hier. Der hat schon mal vor längerer Zeit sich im SIB Forum breitgemacht und die Kommentare waren wie auch hier nicht besonders einfallsreich!

11.03.2008, 22:33
das war nicht an wurst gerichtet 8)

Peter@SIB
11.03.2008, 22:38
Aso , denn sorry!

Torsten
11.03.2008, 23:14
Ich gebe ModernDani in seiner Einschätzung hundertprozentig recht! So ähnlich habe ich es seinerzeit auch in der Rezension bei AMAZON zur ersten SIB-CD anklingen lassen:
Es ist eben doch einfacher, den Mund aufzureißen und zu behaupten, man könne alles alleine und noch besser, aber im Endeffekt bleibt man den Beweis dafür schuldig. Und besonders peinlich wird es, wenn man dann solche Resultate zu hören bekommt.
Eigentlich eine hundertprozentige Bestätigung derer, die an diese SIB-Story nie geglaubt haben.
Ohne Bohlen nix zu holen - das ist die bittere Wahrheit an die Adresse von Wiedeke & Co.

11.03.2008, 23:24
Seufz....

ModernDani
12.03.2008, 05:55
@ bohlenmucker... hör dir die sachen an von Mark Ashley, sein erster produzent, dieser steffen der auch "mareen, Dream a great emotion" usw. produziert hat, das ist für mich n hobby-produzent, der es aber drauf hat sogar gute nummern zu schreiben....

oder hör dir die jungs von "Fox the Fox" an ... ( gibt es die eigentlich noch?) das sind für mich hobbyproduzenten, die es aber nicht schlecht machen! SIB bezeichnen sich aber als PROFIS!

das rolf gestorben ist, tut mir wirklich sehr leid. er hat viele BS-Refrains einfach gut gesungen und die sind unter dieters fuchtel auch gut abgemischt worden, so das eine rolf-stimme auch passend zu BS passt. diesen dreh haben die jungs heutzutage einfach nicht raus. da können die noch 20 alben veröffentlichen.

auch können SIB die chöre hervorragend singen... aber ganz wichtig ist doch, wie man diese chöre abmischt.

ich weiss nicht, was die sich beim produzieren denken? die singen da was mit nem hohen chor, denken sich, jaaaaaa.... das klingt nach MT oder BS, aber der feinschliff, dieses professionelle, eigentlich das, was alles ausmacht, das fehlt komplett!!!!

das ist so, als wenn man kartoffelsuppe kocht, aber nur die kartoffeln ins wassser reinschmeisst, bisschen umrührt und man sagt, das ist kartoffelsuppe!!!

die kunst ist es ja, diese suppe zu verfeinern und abzuschmecken mit kräutern und gewürzen und das auch in den "gefühlten" richtigen mengen....

erst dann schmeckt diese suppe auch... das ist das, was dieter oder auch andere produzenten drauf haben!

12.03.2008, 09:53
Also eins ist mal ganz klar: Eine Mischung hat Dieter Bohlen in seinen ganzen Leben noch nicht durchgezogen....dafür fehlt ihm das technische Knowhow. Das war nahezu immer Luis R.

Detlef mischt sicherlich anders als Luis, aber das ist nun wirklich Geschmacksache UND eine Frage der Zeit, weil man Heute mit anderen Mitteln arbeitet.

Es gibt auch Leute (ich gehöre dazu) die behaupten das Heute keiner mehr eine Mischung hinkriegt wie bei manche 50 er Jahre Platten, nicht mal Paul Mc Cartney hat in 2000 ein R&R Album so gemischt gekriegt wie originale von Jerry Lee Lewis, Little Richard oder Chuck.

Und vielleicht wollte Detlef das es n bisschen anders klingt.......

Und nu............dir gefällt das nicht................so what.......weitermachen.....

ModernDani
12.03.2008, 10:18
Also eins ist mal ganz klar: Eine Mischung hat Dieter Bohlen in seinen ganzen Leben noch nicht durchgezogen....dafür fehlt ihm das technische Knowhow. Das war nahezu immer Luis R.


oooooh jaaaaa klar.....nie, never..... nee und uberhaupt nicht, bei keinem einzigen song......
das er das heute nicht mehr macht, erscheint mir logisch, aber doch nicht am anfang von dieters karriere...

klar hat luis viel ab und mit-gemischt, aber da ging doch nichts raus, bevor bohlen nicht gesagt hat: jetzt klingt es gut, jetzt passt es....

da konnte luis noch soviel mischen und mixen, wenn es bohlen nicht gefallen hat, dann war die arbeit umsonst!

wer nun diese regler hochschiebt und wer nicht, ist doch egal... das endergebnis muss passen...

ModernDani
12.03.2008, 10:20
Also eins ist mal ganz klar: Eine Mischung hat Dieter Bohlen in seinen ganzen Leben noch nicht durchgezogen....dafür fehlt ihm das technische Knowhow. Das war nahezu immer Luis R.


oooooh jaaaaa klar.....nie, never..... nee und uberhaupt nicht, bei keinem einzigen song......
das er das heute nicht mehr macht, erscheint mir logisch, aber doch nicht am anfang von dieters karriere...

klar hat luis viel ab und mit-gemischt, aber da ging doch nichts raus, bevor bohlen nicht gesagt hat: jetzt klingt es gut, jetzt passt es....

da konnte luis noch soviel mischen und mixen, wenn es bohlen nicht gefallen hat, dann war die arbeit umsonst!

wer nun diese regler hochschiebt und wer nicht, ist doch egal... das endergebnis muss passen...

ModernDani
12.03.2008, 10:21
Also eins ist mal ganz klar: Eine Mischung hat Dieter Bohlen in seinen ganzen Leben noch nicht durchgezogen....dafür fehlt ihm das technische Knowhow. Das war nahezu immer Luis R.


oooooh jaaaaa klar.....nie, never..... nee und uberhaupt nicht, bei keinem einzigen song......
das er das heute nicht mehr macht, erscheint mir logisch, aber doch nicht am anfang von dieters karriere...

klar hat luis viel ab und mit-gemischt, aber da ging doch nichts raus, bevor bohlen nicht gesagt hat: jetzt klingt es gut, jetzt passt es....

da konnte luis noch soviel mischen und mixen, wenn es bohlen nicht gefallen hat, dann war die arbeit umsonst!

wer nun diese regler hochschiebt und wer nicht, ist doch egal... das endergebnis muss passen...

12.03.2008, 10:54
Du weisst offensichtlich nicht was ein Mixing Engineer tut und was ein Produzent tut....

Natürlich musste DB das Endergebnis abnicken........

12.03.2008, 11:02
Zitat:MODERNDANI :

"wer nun diese regler hochschiebt und wer nicht, ist doch egal"


Ah ja ...Regler hochschieben.......stimmt das kann ja jeder....nur Detlef Wiedeke nicht........sonst......egal.............irgendjem and...........kann jeder.............

Du hast ja Vorstellungen......Wenn Luis das liest dann kotzt er......und Detllef gleich mit...


Mir ist auch schon slecht...........

ModernDani
12.03.2008, 11:48
"wer nun diese regler hochschiebt und wer nicht, ist doch egal"


ich meine ob das nun dieter, oder luis macht ist egal....wenn die was zusammenproduziert haben....

ja und dein detlef scheint da einfach kein gefühl zu haben, welche sounds man verwendet, wie stark man diese "rein-blendet"!

beschissene sounds auch noch stark reinzublenden ist wirklich ne kunst...

glaub mir, da kotzen einige, wenn sie das neue SIB Album durchhören, nicht nur du.... :mrgreen:

Howard-Houston
12.03.2008, 17:45
also moderdani, sorry du hast keine ahnung und was an den ohren...

es sind die gleichen instrumente und der gleiche chor.


aber ich glaube bohlenmucker hat recht. viele wissen gar nicht wie so eine produktion tatsächlich funktioniert.

ModernDani
12.03.2008, 17:52
na klar hab ich was an den ohren, nämlich n gehör was gut und was schlecht ist.

na klar !!!! die gleichen instrumente wie bei dieter... jaaaaaa komplett!!!

alles gleich, als hätte bohlen persönlich das neue SIB album abgemischt!

kaum hörbare unterschiede!!!.... für blinde auf den ohren klingt das schon so!

egal, howard, ich glaube nicht, das du gecheckt hast, um was es hier geht.

es geht nicht um den bohlentakt und den chören an sich, es geht darum, wie das alles bei SIB klingt.....

Howard-Houston
12.03.2008, 18:03
nee is klar...klingt jaaaanz anders wie die früheren bs und mt titel.

mmmmhhhhhhhh.......

ich bin froh das tatsächlich hier nur eine hand voll das glauben was du und die anderen vier so von sich geben......

12.03.2008, 18:11
*wattebausch bereit stell*


:mrgreen:

Howard-Houston
12.03.2008, 18:12
aaaaaaaah mein freund gto :D

irgendwie weichen wir vom thema ab: also das album kommt definitiv am ostersamstag :D

ModernDani
12.03.2008, 18:14
also anders als MT klingen sie schonmal auf alle fälle!!! weil bei MT wurde sogar richtig gesungen;-)

kommen aber dem BS-sound etwas näher... aber auch nur "etwas" durch rolf seinen refrain-part... der auch erstmal so gemischt werden muss, das er auch gut klingt... das scheinen die irgendwie, zumindest schon wieder bei Dr.No vergessen zu haben.

egal.... thema für mich beendet, wer die unterschiede nicht hört, der hört sie einfach nicht und muss ja deswegen nicht unglücklicher sein...

leute die da n feineres gehör haben tun mir dagegen schon leid... die müssen mehr ertragen....

Howard-Houston
12.03.2008, 18:18
...gibts ja nicht so viele.....

die geschäftsführer und vertriebsleiter von den firmen bmg, sony, universum uva (ja, ja...die kenne ich auch)haben den unterschied jedenfalls nicht rausgehört......haben alle gedacht wäre was von und mit bohlen......

21st Century
12.03.2008, 18:26
Seid froh das noch jemand so eine Mucke macht. Sonst ist ja das gejaule auch immer groß wenn es um Bohlensound geht. Jeder will den Sound wieder haben aber zufrieden ist auch keiner.

Howard-Houston
12.03.2008, 18:29
auch wieder wahr.
allerdings bin ich überwiegend mit der "alternative" zufrieden.

21st Century
12.03.2008, 18:33
Ich auch. Kurze Frage: bin ja nicht ganz auf dem laufenden da ich schon lange nicht mehr hier war. Macht Systems in Blue weiter ohne Rolf oder nicht?

12.03.2008, 18:36
ich glaube, danach ist schluss -

denn köhler ist ja nicht mehr...sprich - die hauptgesangsstimme ist weg...

21st Century
12.03.2008, 18:40
Schade :cry: Und dann? Naja ist ja noch nicht raus wie es weiter gehen wird.

ModernDani
12.03.2008, 18:50
@howard, wenn deine vertriebsleiter etc auch nur bei einem produkt aaaaaaahnen, es könnte von bohlen sein, dann denken die auch... das muss man veröffentlichen.... :-) die kosten sind mal auf alle fälle drin... :mrgreen:

wurst
12.03.2008, 20:28
hoch lebe deine blasphemie...frag mich, was du hier machst...das SiB-Forum ist scheinbar uninteressant 8)

frag mal die leute auf der straße nach SiB :P

Nee danke , behaltet mal schön eure Wurst hier. Der hat schon mal vor längerer Zeit sich im SIB Forum breitgemacht und die Kommentare waren wie auch hier nicht besonders einfallsreich!
4 oder 5 Einträge, die auch schon vor Wochen, nennst Du breitgemacht???
Was machst Du Dich dann hier, mit Deinem Dauerwerbefeuerwerk für die Opi´s, breiter als breit, dicker als dick, oder fetter als fett?
Achso, das Kompliment gebe ich gerne zurück, Deine Kommentare sind auch für die Tonne. Ich sag nur hier rumtönen, ach die Charts sind mir doch völlig egal und in Eurem Rentnerpflegeforum ständig rumheulen wie so es die Combo des Jahrtausends wiedermal nicht in die Charts geschafft hat und die Leute zu 10 und 20 fach Käufen und Downloads aufzufordern. Du solltest Dich schon für eine Richtung entscheiden, nur mal so als kleine Empfehlung!

Torsten
12.03.2008, 21:29
ich bin froh das tatsächlich hier nur eine hand voll das glauben was du und die anderen vier so von sich geben......

Mein lieber Howie, du scheinst hier wieder einmal die Realitäten nicht zu erkennen...

...diese Handvoll von der du redest, ist ganz offensichtlich die, die auf die hahnebüchene SIB-Story reingefallen ist und deren Platten kauft.
Die Zahlen (Verkaufszahlen) dazu sprechen eine deutliche Sprache.
Und ich weiß, im Gegensatz zu dir, sehr genau was ModernDani meint. Auch ich habe mir nämlich die Mühe gemacht, zumindest flüchtig in die SIB-Songs reinzuhören. Und das was ich da hören durfte (musste), war für mich eine glatte Beleidigung für das gute alte Blue-System-Logo, das ja unverschämterweise nach wie vor auf den schwerverkäuflichen Tonträgern der Möchtegern-Popstars prankt!

Zu ModernDanis Ausführungen und Vergleichen habe ich nichts hinzuzufügen, sie entsprechen genau meinen Empfindungen... beim Hören der BS-Plagiate dieser drei Herren.

Howard-Houston
12.03.2008, 21:51
vorsicht torsten mit plagiaten hier auf der seite :mrgreen:
hahnebüche finde ich gut! wer wie was? ach so ich vergass, dass dieter hier höchspersönlich die wahrheit geschrieben hat. sorry hatte ich ganz ausser acht gelassen.


moderdani: ja, ja die herren der "oberen etage" der plattenfirmen sehen das wie dieter: es muss sinn machen!
zudem unterschätze niemals einen dieter bohlen....


im übrigen wird hier von beiden seiten die erwartung von dem projekt total überschätzt. die wollten lediglich den alten sound fortführen. okay,kosten sollten schon reingeholt werden.aber allen ernstes hat wohl keiner einen top ten hit erwartet.
wobei mir die jungs schon etwas leid tun. rolf ist seit september tot und es wird drauf los getreten was das zeug hält. meine oma hat mal gesagt über tote redet man nicht schlecht...

Rico
12.03.2008, 21:54
meine oma hat mal gesagt über tote redet man nicht schlecht...


Bingo!!!! 8)

Torsten
12.03.2008, 21:59
Ich habe in einem anderen Thread mal geschrieben, dass man den tragischen Tod von Rolf Köhler nicht mit der Kritik am Projekt SIB in Verbindung bringen oder gar aufrechnen sollte.
Das wiederum wäre tatsächlich geschmacklos.
Deshalb rate ich dir, lieber Howie, diesbezüglich keine hahnebüchenen Vergleiche und Anschuldigungen zu verteilen!
Ich habe mit keiner Silbe abfällig über Köhlers Tod gesprochen oder geschrieben!

12.03.2008, 22:03
mir fällt auf, dass SiB schon seit geraumer zeit nicht mehr hier waren 8)

auch wenn sie als gast lesen...was ich bezweilfe...

Howard-Houston
12.03.2008, 22:04
aber es ist sein projekt gewesen. er hat mehrfach gesagt das er nicht nur gesungen hat bei mt und bs sondern einiges mehr.....

und ganz ehrlich: ich glaube ihm...nach über 20 jahren "bohlen" fan ist das für mich wie ein puzzle...einige dinge haben sich für mich im nachhinein erklärt...habe oft gefragt...wie geht das? oder die stimme...tyler, catch...war das bohlensstimme...oder die "liveauftritte"...na ja...

Torsten
12.03.2008, 22:16
Das alles hat mit dem Tod von Rolf Köhler absolut nichts zu tun.
Wenn ein Mensch stirbt ist das für die Familie und die Freunde absolut tragisch und unwiderruflich.

Was nicht heißt, dass man alles, was die Person zu Lebzeiten angestellt hat, gut heißen muss.

Ich habe schon mehrmals erwähnt, dass mir die Auftritte von Wiedeke, Köhler & Scholz zum Thema Bohlen und MT / BS nicht "zugesagt" haben, weil es einfach schändlich und billig war.
Das ganze SIB-Projekt war vom Anfang an zum Scheitern verurteilt, weil wohl die meisten "echten" Fans der Bohlen-Musik nicht auf diesen Müll reingefallen sind.

Das ist die Situation in der sich der Rest der SIB-Combo jetzt wiederfindet. Man sollte den Spuk jetzt schnellstens beenden...

...oder einfach weitermachen wie bisher...

...unter Ausschluss der Öffentlichkeit...

21st Century
12.03.2008, 22:19
Ich bin auch echter Bohlenfan. und finde Ihre Musik auch gut. Schlimm?

Torsten
12.03.2008, 22:28
Schlimm finde ich eher, dass sich das Projekt mit äußerst fragwürdigen Interviews und Reportagen versucht hat, bei den alten erfolgreichen MT- und BS-Produktionen mehr in Vordergrund zu stellen, als es tatsächlich angebracht gewesen wäre.
Sie haben in einer Zeit, als es gerade mal wieder "in" war, Mistkübel über Bohlen auszuschütten, sich als ehemalige Weggefährten an dieser Schlammschlacht beteiligt. Und das ohne Grund, da Bohlen selbst in seinem zweiten Buch kein negatives Wort über Wiedeke & Co. verloren hat.

Sich derart mit fremden Federn schmücken zu wollen um eventuell zu kommerziellem Erfolg zu gelangen, musste und sollte auch schief gehen.

Die Hörproben aus dem ersten und dem zweiten Album bestätigen eindringlich, dass die Chorsänger eben "nur" Chorsänger, oder im Falle Wiedeke, allenfalls "Vorproduzenten" und schon gar keine Songschreiber waren und sind.

Howard-Houston
12.03.2008, 22:47
lieber torsten den müll hat zuerst bohlen ausgeschüttet.
aber du hast recht nicht gegen sein altes team. das lag aber eher daran das bei bs die schweigepflichtklausel vergessen wurde...

zum sat 1 bericht:weisst du wie tv funktioniert? unbedarfte, wie die jungs, fallen auf so einen scheiss schnell rein.
abgesehen davon ist das schon jahre her. danach kam in der richtung nichs mehr.

zu den songs: die texte sind genauso gut oder schlecht wie die von dieter.
der sound der selbe.
über melodie und arangement kann man sicher unterschiedlicher meinung sein.
das ist nun mal, wie bei jeder band(song) geschmacksache.

Torsten
12.03.2008, 22:55
zu den songs: die texte sind genauso gut oder schlecht wie die von dieter.
der sound der selbe.
über melodie und arangement kann man sicher unterschiedlicher meinung sein.
das ist nun mal, wie bei jeder band(song) geschmacksache.

Der Sound und das Arrangement wird zwar gnadenlos versucht zu kopieren, was aber nicht ansatzweise gelingt.
Womöglich hätten sich die Herren einen guten Co-Producer suchen sollen wie Bohlen das immer getan hat.
Aber die altbekannten Bohlen-Kollegen wollten wohl nicht recht mit Wiedeke & Co.
Und der beste Songwriter für diese Art von Musik stand wohl auch nicht zur Verfügung.
Das Resultat kann man ja jetzt hören...

...zumindest die wenigen die für diesen "Müll" ihr Geld ausgeben.

Howard-Houston
12.03.2008, 23:04
das ist nicht konstruktiv!

ich könnte genauso destruktiv über die songs sprechen die den namen dieter bohlen zur zeit tragen.mehr ist es ja nicht...


nochmal: selbst die chefs der grossen plattenfirmen hören keinen unterschied.
und die sind beileibe nicht gehörlos oder blöd.aber waren schon überrascht...

im übrigen haben die jungs die kopien zugegeben.die etwas anderen songs sind angelehnt am alten sound. auch das haben die herren nicht verleugnet.

dieter bohlen redet immer nur von zufällig...99% "seiner" songs gab es in irgendeiner form schon mal. aber das wird hier gerne auch versucht zu widerlegen...ja, ja...my bed is too big, brother louie....

21st Century
12.03.2008, 23:12
zu den songs: die texte sind genauso gut oder schlecht wie die von dieter.
der sound der selbe.
über melodie und arangement kann man sicher unterschiedlicher meinung sein.
das ist nun mal, wie bei jeder band(song) geschmacksache.

Der Sound und das Arrangement wird zwar gnadenlos versucht zu kopieren, was aber nicht ansatzweise gelingt.
Womöglich hätten sich die Herren einen guten Co-Producer suchen sollen wie Bohlen das immer getan hat.
Aber die altbekannten Bohlen-Kollegen wollten wohl nicht recht mit Wiedeke & Co.
Und der beste Songwriter für diese Art von Musik stand wohl auch nicht zur Verfügung.
Das Resultat kann man ja jetzt hören...

...zumindest die wenigen die für diesen "Müll" ihr Geld ausgeben.




HÄ :roll:

1.Ich verstehe nicht warum SIB immer so nieder gemacht werden.
2.Seid dankbar das die Musik noch am leben erhalten wird.
3.Wenn die Jungs gar nichts veranstaltet häötten dann wäre hier das Thema und gejaule:Oh warum machen die denn nicht ihre Musik weiter.
Jetzt machen die Ihre Musik weiter und ist auch alles nicht richtig.
Finde das echt doof diese blöden Diskusionen. Außerdem wenn sie als Beispiel mit Dieter auftreten würden dann wären sie die besten...

Howard-Houston
12.03.2008, 23:15
stimmt.......

na ja......der deutsche an sich neigt immer zum meckern :wink:

Torsten
12.03.2008, 23:16
Nein, Howard-Houston, das stimmt so nicht.

Dieter Bohlen hat mit seiner Musik einen Stil, einen Trend entwickelt...damals in den 80ern und hat ihn über die 90er bis in die heutige Zeit gerettet, ohne den alten Pfad wirklich zu verlassen. Auch wenn die Co-Produzenten gewechselt haben. der Bohlen ist immer "rauszuhören".
Somit hat Bohlen all seinen Songs SEINEN Stempel aufgedrückt, auch wenn der ein oder andere Titel einem anderen mal etwas geähnelt haben sollte.

Und genau das ist der große Unterschied zu SIB! Einen SIB-Stempel gibt es nicht. Alles Bohlen-Kopie pur!

PS: Der Song "Brother Louie" war ein oder zwei Jahre in den Charts BEVOR dieser Italiener mit seinem "Mix" rauskam! Bitte die Reihenfolge beachten! :!:

12.03.2008, 23:17
http://www.cosgan.de/images/midi/frech/a040.gif

21st Century
12.03.2008, 23:20
Ohne den alten Pfad wirklich zu verlassen :?: Aha. Kann ich von Dreamcatcher aber nicht gerade behaupten bis auf Part time lover

Howard-Houston
12.03.2008, 23:20
dann schau mal genau nach was francesco napoli wann wo gemacht hat!

und nochmal: den sound hat dieter berühmt gemacht. aber...det war nix neues....allerdings schon die sehr sehr gute soundqualität.

schau mal eurythmics, wham,pet shop boy...nicht die hits unbedingt die du kennst sondern die alben vor 1985....lalalala.....dieter ist ein genie........

12.03.2008, 23:27
Ohne den alten Pfad wirklich zu verlassen :?: Aha. Kann ich von Dreamcatcher aber nicht gerade behaupten bis auf Part time lover

naja...PTL ist auch an MT angelehnt...

der rest natürlich nicht wirklich -

aber das album ist eben geschmackssache - die einen stehen eben mehr drauf, wenn bohlen auch ohne MT weiter fetzige mucke macht...egal letztlich, ob's zu einem Mark Medlock passt oder nicht -

die anderen dagegen sind froh, dass er weiter produziert und sich neuem, wenn auch eher für seine verhältnisse ungewöhnlichen terrain aufhält -

und hier ist die gradwanderung -

Torsten
12.03.2008, 23:28
Ich kenne sehr wohl Wham und die Pet Shop Boys. Auch Eurythmics natürlich.
Aber ich kann nicht erkennen, dass Bohlen bei diesen Bands irgendwelche Songs oder Sounds abgekupfert haben soll.
Als 1985 "West End Girls" die Pet Shop Boys bekannt machte, gab es "You´re My Heart..." bereits!
Vorher waren die Boys aus England nahezu unbekannt.
Ich weiß deshalb nicht, worauf du mit deiner Anspielung hinaus willst.

Francesco Napoli war mit seinem Titel im "Brother-Louie"-ähnlichen Gewand nachweislich NACH Modern Talking in den britischen und deutschen Charts!

12.03.2008, 23:30
Ich kenne sehr wohl Wham und die Pet Shop Boys. Auch Eurythmics natürlich.
Aber ich kann nicht erkennen, dass Bohlen bei diesen Bands irgendwelche Songs oder Sounds abgekupfert haben soll.
Als 1985 "West End Girls" die Pet Shop Boys bekannt machte, gab es "You´re My Heart..." bereits!
Vorher waren die Boys aus England nahezu unbekannt.
Ich weiß deshalb nicht, worauf du mit deiner Anspielung hinaus willst.

Francesco Napoli war mit seinem Titel im "Brother-Louie"-ähnlichen Gewand nachweislich NACH Modern Talking in den britischen und deutschen Charts!

er will wohl darauf hinaus, dass es den besagten bohlensound schon längst gab....da bohlen ihn als neu und innovativ bezeichnet(e) -

Torsten
12.03.2008, 23:31
...was im Falle Pet Shop Boys wohl eindeutig widerlegt wäre...

...und bei Wham oder Eurythmics habe ich bisher noch keinen (Vor-) Bohlensound rausgehört... 8)

Howard-Houston
12.03.2008, 23:34
ich sagte ja dir unbekannte titel. basslines, drums, flächen....gab s schon vorher.
ich könnte dir noch ein paar beispiele aufzeigen.
schau einfach mal im netz bei den musikerforen.oder höre dir mal schönen deutschen schlager 1980-1985 an.herrlich.....

ich habe dazu keine lust. glaub was du glaubst. die katholiken muss ich auch nicht bekehren das maria als jungfrau jesus zur weltgebracht hat.

Torsten
12.03.2008, 23:48
Du lebst halt mit der festgefahrenen Meinung, dass Bohlen nichts auf den Weg gebracht, sondern und alles nur geklaut hat.
Um das mit allen möglichen Mitteln "beweisen" zu können, fährst du die seltsamsten und zweifelhaftesten Geschütze auf und bemühst jetzt letzendlich nach Ernst Mosch und Peter Alexander sogar den deutschen Schlager als "Vorlage" für "You´re My Heart...".
Du bist dir auch nicht zu schade, gleich mal die chronologische Reihenfolge bekannter Hits zu "ändern" um Bohlen "Abkupferei" zu unterstellen.
Das alles macht deine Argumentation nicht besonders glaubwürdig.

Aber mit der Jungfrau Maria und den Katholiken hast du natürlich recht.

Jochen W.
12.03.2008, 23:53
Ich habe sämtliche Alben der Pet Shop Boys. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das erste PSB-Album als Soundvorlage für MT hergehalten hat.

Howard-Houston
12.03.2008, 23:55
nein, you`re my heart...war einzigartig...ausser das dieter selber zugegeben hat welchen song in dazu motiviert hat auch so was zu machen :wink:
und francesco wohnte in meiner geburtsstadt...
belassen wir es dabei...(ich habe tausende von songs hören dürfen in der zeit...)

wir haben eine gemeisamkeit: die musik.
deswegen kann ich nicht verstehen wie man die "ähnliche" musik wegen einer sagen wir mal"charktereigenschaft" eines künstlers verteufelt.

ich meine demnach müsste cartney, george michael oder sonst wer (haben ja viel bockmist gebaut) gar keine platten mehr verkaufen.und...dieter erst recht nicht.

12.03.2008, 23:57
es war fox the fox :P

21st Century
12.03.2008, 23:58
Mir ist aufgefallen das Alwas on my mind von PSB Ähnlichkeit hat mit She´s a lady vom rythmus her. Ganz nebenbei finde ich das das ein super Song mit ordentlich Krawumms ist.

Howard-Houston
13.03.2008, 00:00
fast alles songs von bs kennt man irgendwo her.....aber mir gefielen viele titel von dieter besser wie das "original".....

13.03.2008, 00:00
könnt ihr mal magenumfang von dieter mit dem von matthias reim vergleichen...ich glaube, da gibts auch ähnlichkeiten 8)

Howard-Houston
13.03.2008, 00:01
mit sicherheit....und die stimme von dieter ähnelt,nein ist gleich wie kermit der frosch :D

Jochen W.
13.03.2008, 00:04
Wieso sollten McCartney oder George Michael plötzlich keine Platten mehr verkaufen?

Howard-Houston
13.03.2008, 00:06
ebent.....haben aber auch richtig was auf dem kerpholz oder so....

wollte nur mal vergleichen mit dem harmlosen interview der sib jungs.....

13.03.2008, 00:21
schau mal eurythmics, wham,pet shop boy...nicht die hits unbedingt die du kennst sondern die alben vor 1985....lalalala.....dieter ist ein genie........

Die Pet Shop Boys haben ihr erstes Album "Please" doch erst 1986 veröffentlicht!

13.03.2008, 00:25
tjaja -


vor lauter euphorie sogar das recherchieren vergessen :mrgreen: =D>

ModernDani
13.03.2008, 08:07
als ich "always on my mind" damals das erste mal gehört habe, dachte ich wirklich: hey, geile bohlen-mucke.

ich finde, PSB haben sich eher an bohlen orientiert als woanders;-) "it`s a sin, left to my own devices" usw... alles hammerstarke tanzbare songs mit nem geilen refrein, wo die leute heute immernoch fett drauf abgehen.

und ich gebe torsten recht, was hat der tod von rolf mit nem beschissenen produkt zu tun???? jetzt kann man sagen, die leute haben das letzte album von roy black nur gekauft, weil der gestorben ist.... ich finde das völligen blödsinn!!! die leute haben im TV "frag maria, Ich träume mich zu dir etc" gehört/gesehen und fanden das einfach gut!

ok, es hat sich vielleicht n bisschen besser verkauft, aber der tod für diesen erfolg vom letzten roy-album war nicht der auschlaggebene punkt.

wenn die leute musik kaufen, dann wollen die meisten eine "win-win" situation haben.

1. die leute bekommen gute musik und fühlen sich gut und
2. der Interpret oder produzent verdient an seiner guten Musik

und dieses 2. das hat bisher noch niemanden gestört.

SIB können doch nicht erwarten, nur weil sie die bohlenmucke schlecht "nachäffen", das sich die leute dabei gut fühlen. fällt punkt 1. aus.... kommt der 2. punkt erst garnicht zum tragen... so einfach.

ich sage ganz krass: die machen keine neuen platten um "scheinheilig" den 80er sound hochzuhalten, nein, die wollen verdienen! rente aufbessern, was weiss ich!

es spricht ja nichts dagegen, wenn die geld dabei verdienen, von mir aus millionen an einer scheibe!!! wenn die qualität stimmen würde.

wenn dieter sich n neuen song ausdenkt und den erstmal an nem keybord probiert ist das noch lange kein song! von der Idee des songs bis zur Fertigstellung kann viel arbeit kosten und nerven und auch geld!

SIB hören sich so an, als sparen sie doch an allen punkten! das klingt alles nach billigem demo-versionen!

Howard-Houston
13.03.2008, 10:00
ja ich glaube schon das abba, pet shop, gloria estefan, engelbert und viele anderen (besondes der anfang der achtziger entstande "italsosound") sich vom sound bei bohlen bedient haben...ist ja auch logisch...wer hat den soviele hits weltweit gehabt, na wer hat sie den gehabt wohl? der bohlen, dieter...


modern dani: dein vorletzter absatz ist wirklich gelungen...

deine beleidigungen kannste dir sonst wo hin stecken. die produktionen von sib sind professioneller als vor 10 jahren. frag mal wirkliche studiomusiker...


und verwechsel nicht immer dieters geldgier und geltungssucht mit den von anderen...

13.03.2008, 10:10
Van Morrison hat mal gesagt: "Musik ist eine Gefühlsäußerung und Kunstform und als solches reine Geschmackssache"


Das einzige was ich gelten lass bei eine "Qualitätsdebatte" ist wenn du offensichtliche handwerkliche Produktionsfehler nachweisen kannst.

Ist das Master ins Clipping gegangen?
Ist es nicht Monokompatibel? (Phasenfehler?)
Ist der Frequenzverlauf nicht ausgewogen? (Keine Bässe drauf oder keine Höhen?)
Keine Räume , Keine Tiefe?
Unsauber gesungen? (da müsste man allerdings sämtliche Neil Young platten aus dem Verkehr ziehen :mrgreen: )

Alles andere ist Geschmackssache.......und leeres Gefasel......

ModernDani
13.03.2008, 11:48
@howard: das sind keine beleidigungen, das sind tatsachen.... wahrheit tut schon manchmal weh..... da kann man sich schon beleidigt fühlen, aber als solche nicht so gemeint....

es stimmt, die produktionen im allgemeinen sind im laufe von 10 jahren überall besser geworden! nur nicht bei SIB.

man braucht da keine studiomusiker fragen, ganz einfach: wenn die noch so toll arrangieren aber keinen nerv treffen, dann treffen die keinen nerv, so einfach...

du musst die leute fragen, wie sie was finden und ob sie was kaufen oder für geld downloaden würden...., keine studiomusiker..... da hat ja jeder so sein gebiet und kennt sich damit aus... der eine spielt gut gitarre, der andere keybord etc.etc.

@bohlenmucker: diese ganzen produktionsschritte, die du beschrieben hast sind doch heute standart und eigentlich die letzten schritte bei jeder produktion...

Keine Räume und keine Tiefe.... ja, das vermisse ich bis heute bei SIB 8)

Howard-Houston
13.03.2008, 12:54
du hast echt keine ahnung.....

The Nugget
13.03.2008, 13:02
Ich kann mir nur schwer vorstellen, daß sich die PSB an MT orientiert haben. Den Sound von Tennant und Lowe empfinde ich doch schon als sehr eigenständig. So Nummern wie West End Girls oder Surbubia haben ja wohl ziemlich wenig mit YMHYMS oder Nachfolgendem zu tun. Die Produktionsqualität war bei den PSB immer sehr hoch. Das kommt einfach voll, komplett und atmosphärisch rüber, vor allem auch bei den ruhigeren Songs.

Howard-Houston
13.03.2008, 13:12
psb haben bereits anfang der achtziger produziert...nachzulesen in deren foren...
platten gibt es auch aus der zeit...allerdings sind die sehr rar und teuer...

13.03.2008, 13:50
du hast echt keine ahnung.....

Da kann man nix machen......

Rico
13.03.2008, 21:18
Ich kann mir nur schwer vorstellen, daß sich die PSB an MT orientiert haben.


Richtig. Aber DB mit BS an ihnen.
Die Nummer That's Love ist gemacht wie Go West... 8)

Peter@SIB
13.03.2008, 21:59
Ich kann mir nur schwer vorstellen, daß sich die PSB an MT orientiert haben.


Richtig. Aber DB mit BS an ihnen.
Die Nummer That's Love ist gemacht wie Go West... 8)

So isz es! Go west war nämlich vor That´s love da!

13.03.2008, 22:02
na...das ist ja klar... :mrgreen:

und bestätige sogar ich :mrgreen: :mrgreen:

aber er hat sich keinesfalls mit BS an PSB orientiert :!:

dafür klingt BS zu sehr BS :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Rico
13.03.2008, 22:06
aber er hat sich keinesfalls mit BS an PSB orientiert


Korrekt.
Betrifft lediglich diesen einen titel, der wie ich fand viel zu wenig beachtet wurde...
denn er war gut und die maxi dazu hammer..

BrotherLouie
13.03.2008, 22:09
also die Pet Shopy Boys hatten schon immer einen sehr eigenständigen Disco-Sound. Die haben sich nicht an Bohlen orientiert. Aber der an denen, zum Beispiel: "That's Love" bei Blue System = "Go West" - und bevor alle meckern: Das hat Dieter auf einem Blue-System-Konzert in Castrop-Rauxel selbst zugegeben !!!

13.03.2008, 22:15
Wenn wir da jetzt mit anfangen wird das eine lange Liste..... :mrgreen:

13.03.2008, 22:23
manchmal frage ich mich ...wozu hier geschrieben wird 8)

das mit go west weiß doch jeder... :mrgreen:

es ist dafür ja auch gnadenlos gefloppt: entry = zero

Jochen W.
13.03.2008, 23:35
"Go West" haben die PSB doch selbst gecovert. Die Komponisten- und Textcredits haben sie für den Schlussteil des Songs.

Torsten
14.03.2008, 00:55
Das einzige was ich gelten lass bei eine "Qualitätsdebatte" ist wenn du offensichtliche handwerkliche Produktionsfehler nachweisen kannst.

Ist das Master ins Clipping gegangen?
Ist es nicht Monokompatibel? (Phasenfehler?)
Ist der Frequenzverlauf nicht ausgewogen? (Keine Bässe drauf oder keine Höhen?)
Keine Räume , Keine Tiefe?
Unsauber gesungen? (da müsste man allerdings sämtliche Neil Young platten aus dem Verkehr ziehen :mrgreen: )



](*,) Hilfe - ich lach mich tot.
Es ist schon langsam lustig wie du mit solchen vermeintlchen (völlig willkürlich zusammengefassten) Fachbegriffen versuchst glaubghaft zu machen, dass du, aber auch NUR du was von der ganzen Materie verstehst...
...also ich nenne das Klugscheißerei und mir wäre das grottenpeinlich...

...zumal ModernDani eigentlich sehr deutlich und verständlich dargestellt hat, was genau er bei den SIB-Produktionen vermisst... und das sogar ohne ebensolche "Fachbegriffe".
Ich weiß zwar auch was "monokompatibel" oder "Phasenfehler" bedeutet, aber ich versuche nicht, hier den Super-Checker aus mir zu machen.... :roll:

ModernDani
14.03.2008, 03:18
Zitat:

Howard-Houston hat Folgendes geschrieben:
du hast echt keine ahnung.....




Da kann man nix machen......



lach... das schreiben gerade die leute, die keine unterschiede hören, für die alles gleich klingt.... die nicht mal mal checken wo gefühl drin ist und wo nicht, wo was gut klingt, und wo nicht....

ich bin ja schon froh, das ihr gecheckt habt, das BS ohne thomas anders existiert hat. ein wunder, das ihr das rausgehört habt!

die schreiben, das andere keine ahnung haben... das ist der oberwitz überhaupt!!! das muss man sich mal echt erst mal reinziehen...... hören nichts raus, aber andere haben keine ahnung.....
unfassbar!!! lach... wirklich, ich muss lachen.....

14.03.2008, 10:21
Ich geselle mich mal zu der lustigen Runde......Ich habe mich da extra relativ simpel ausgedrückt damit Ihr auch versteht was ich meine.......

Ohne Erfolg, das hätte ich mir eigentlich denken können........

Der Sinn der Aussage war: Nochmal GAAAAAAANZ langsam:

"Musik ist eine emotionale, subjektive Kunstform und unterliegt der GESCHMACK"

Eine Produktion als Fehlerhaft zu bezeichnen bedarf FAKTEN.

Es gibt viele hervorragende Produktionen die ich mir nicht anhören mag.....

UND

Es gibt einige grottenslechte Produktionen (In the Summertime-Mungo Jerry ist so n Beispiel) die ich gerne mag......


Ich hoffe trotzdem das ich euch den Tag ein bisschen versüßt habe mit meinen vermeintlichen Unsinn…..

14.03.2008, 10:35
lach... das schreiben gerade die leute, die keine unterschiede hören, für die alles gleich klingt.... die nicht mal mal checken wo gefühl drin ist und wo nicht, wo was gut klingt, und wo nicht....

ich bin ja schon froh, das ihr gecheckt habt, das BS ohne thomas anders existiert hat. ein wunder, das ihr das rausgehört habt!

die schreiben, das andere keine ahnung haben... das ist der oberwitz überhaupt!!! das muss man sich mal echt erst mal reinziehen...... hören nichts raus, aber andere haben keine ahnung.....
unfassbar!!! lach... wirklich, ich muss lachen.....



Und wenn du findest das die SIB Produktion klingt wie ein billiges Heimdemo mit Billigkeyboard.........

Dann bist du echt der Experte slechthin.......

Es stimmt nämlich.......Detlf hat sein ganzes Studio, wo er Jahrelang diese SUPERklingende Blue System Produktionen aufgenommen hat verkauft…..

Und hat sich ein billiges Keyboard gekauft und damit an einem Nachmittag die SIB Scheibe aufgenommen............auf einen alten Kassetendeck....

Und der hat gemeint Ihr merkt das nicht....


Da hat er sich aber die Rechnung ohne Torsten und Moder Dani gemacht.....

Die haben das sofort gehört

Das hat man nun davon.

14.03.2008, 10:39
Guten Morgen

http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/k070.gif die wollen dich nicht verstehen

verstehst Du??

14.03.2008, 10:41
Morgen........ich Trottel denk immer man kann Leuten mit Argumenten überzeugen........ :mrgreen:

Howard-Houston
14.03.2008, 11:05
guten morgen,
nein die handvoll an "ich-möchte-gerne-ich-höre-es-raus"leute wirst du nicht überzeugen. nicht in diesem leben :mrgreen:

aber ganz ehrlich bohlenmucker:so leute wie copperfield oder bohlen leben ganz gut von der illusion :mrgreen:

ModernDani
14.03.2008, 11:52
@ bohlenmucker.... das ist nett von dir, das du die so die mühe machst, mit deinen argumenten SIB zu verkaufen....

aber die besten argumente, die die leute bekommen können, sind die hörproben vom album und die neue SIB-single...

wenn man die gehört hat, muss man nicht mehr wissen, welche technik ein detlef einsetzt, oder wielange SIB für diesen "sound" gebraucht haben usw...

wenn man weiss, was die alles so verwenden (deiner meinung ja gute studio-technik) dann ist das resultat (für mich) umso schlimmer!!!

und wenn die "grundmelodie" auch mist ist, kannste produzieren, produzieren und produzieren.... es wird nicht besser!

eine "midnight lady" ist ja fast schon ne "acapella" nummer, aber war fett erfolgreich, weil die melodie einfach geil ist und das ging den menschen unter die haut.

da hat alles produzieren und abmischen wenig gebracht, weil gott sei dank die ARD-tussi gesagt hat, das klingt alles überladen....

und trotzdem ist es n riesenhit geworden....

vielleicht verstehst du jetzt, worauf ich hinaus will.....

@ howard, natürlich ist musik ne illusion, die kann man nämlich nicht anfassen, aber trotzdem kann sie einen bewegen.
genauso wie zauberei die leute ins staunen versetzt....

nur muss man diese illusion erstmal hinbekommen.... musik ist ein illusionsgeschäft!!!

du hast ja auch deine illusionen.... hab ich ja schon genug lesen können... :mrgreen:

Howard-Houston
14.03.2008, 13:11
diese aussage gefällt mir schon besser.
können wir uns darauf einigen das es nicht um die produktionsqualität geht sondern eher um den subjektiven geschmack?!

dann bin ich bei dir :wink:
wobei ich eben sib genau so gut finde wie bs, du nicht. aber das ist doch okay.
jeder seinen geschmack.

14.03.2008, 13:15
@Modern Dani: Ich kann mich nur wiederholen, dein Fazit ist das du die Platte nicht magst weil sie dich nicht berührt, begeistert, antörnt oder wie auch immer......
Kein Problem........ich mag auch eine Menge Platten nicht. Natürlich klingt die Mische bei Detlef anders als bei Luis.......Detlef ist ein anderer Mensch mit einen andern Geschmack.....Dein Geschmack trifft er offensichtlich nicht, anderen mögen es......so ist das nun mal.......

Geschmacksache eben.......

Über Produktionsqualität zu diskutieren können wir gerne, aber da gelten einfach andere Kriterien und da muss der eigene Geschmack draußen vor der Tür bleiben…….. Und stellvertretend für Dieter beleidigt sein erst recht…

ModernDani
14.03.2008, 14:16
mensch na klar geht es um geschmack......:-) aber seht es doch auchmal so:

in diesen ganzen vielen ländern, wo MT und BS erfolgreich waren, bei millionen auf der welt, die diesen sound mögen und gekauft haben.... diese ganzen leute haben das zeug doch nicht gekauft, nur weil dieter sein face auf dem cover war.

in vielen ländern verstehen sie dieter nicht mal, nicht mal englisch verstehen, und trotzdem hat er mit seinem sound+melodien die leute erobert.

würden wir nur eine klitzekleine fangemeinde von ca. 10000 menschen hier in deutschland haben, die immernoch auf diesen sound schwöööööören (so wie ich auch), dann müssten doch SIB schon ganz woanders sein... nämlich in den charts

würden die mit auch nur mit einer single irgendein passendes gefühl vermitteln, dann wäre die sache schon fast geritzt.

deswegen macht ja der bohlen im moment auch meistens balladen, weil das einfach zu DSDS passt. (mir passt das auch nicht, aber lieber ne ballade, wo was bei rüberkommt, als garnichts)

würden alle mitglieder, die hier auf bohlenworld gemeldet sind, dann wäre SIB ganz woanders... warum kaufen die fans nicht????

und leute, die auf bohlenworld angemeldet sind, sind doch wirklich die hardcore-bohlen-musik-fans...... da wird alles gesammelt, was irgendwie mit bohlen zu tun hat, alte luis-produktionen, remixe, alste bad boys blue-sachen, schlager und was weiss ich...

diese ganzen fans hier haben doch auch ihren freunden familien, bekannten usw erzählt, hey, da sind typen, die klingen nach bohlen....

auf bohlenworld wurde freundlicher weise sogar werbung für dr.no und dem neuen album gemacht...

aber nicht nur in deutschlands foren wurde das gemacht, auch im ausland....

so und jetzt fragt euch, warum SIB nicht man an den top 100 kratzen????
dank hörproben denken doch viele, neeeee, das gibt mir nichts, da fehlt genau das, was mich bewegt.... fazit: es wird nicht bestellt, gekauft, runtergeladen, was auch immer....

ein schlechter imitierter bohlensound ist noch lange nicht die musik, auf was die bohlen-fans stehen.... ich glaube, da eht es mehr darum, was dieter mit seinen songs bei den leuten auslöst... und das sind glücksgefühle! nichts anderes....

ich bin bestimmt kein volksmusik-fan, aber selbst beim wildecker herzbuben-album hört man diese gabe von dieter raus! da sind songs, die sind HAMMER!

die jungs von SIB können mixen, produzieren und singen.... alles was man braucht um "ideen hörbar" zu machen, aber sie haben nunmal keine guten ideen für gut klingende, "ansprechende" musik.....sonst würden sich viele fans "angesprochen" fühlen und ihre musik auch kaufen.

14.03.2008, 14:44
Ich denke es ist noch ein Bisschen früh um den Flop zu feiern meinste nicht?......das Ding ist gerade mal draussen......

Und ja.......international kriegt SIB mehr Aufmerksamkeit als du denkst....

ModernDani
14.03.2008, 14:48
lach.. der war gut...: den flop feiern........... :mrgreen:

Howard-Houston
14.03.2008, 14:56
so einfach ist das sicherlich nicht moderndani.
ich frage mich auch warum das so nicht mit sib funktioniert.
weil grundsätzlich hast du recht wenn nur 1.000 hardcorefans von dieter das ding kaufen würden wäre die sache "geritzt".
aber...die fans kaufen dieter wegen dieter. also der könnte auch hansi hinterser produzieren die leute würdens kaufen. weil dieter draufsteht.

mt: ja, die leute habens auch gekauft, genau wegen der beiden gesichter.
mit wendehals und bat illic hätte das nicht funktioniert.

dann das marketing: ich meine das was unter dem namen dieter bohlen die letzten jahre rausgekommen ist ist nur deshalb so erfolgreich weil jeder davon kenntnis nimmt. wettens, das rtl, bild un der gleichen.
jetzt kannste sagen die leute kaufen sich ja keinen schrott. ja richtig. aber, bei rund 50 millionen deutschen möglichen kunden, die alle mit bohlenmusik werblich zugetextet werden ist der rücklauf pro cd/single relativ gering. wir reden hier noch nicht einmal von 0,3%. rein vom werbeaufwand gesehen ein riesiges delta.
wenn ein geschäft soviel investieren würde und nur so wenig kunden bekommen würde wäre es pleite.
natürlich sind die verkaufzahlen einer der besten in der branche. aber andere künstler/labels verdienen mit deutlich weniger aufwand deutlich mehr wie herr bohlen und rtl.
warum machen die das? einschaltqouten! die werbepausen holen die das geld wieder raus. so gesehen wirtschaftlich wieder okay. aber hat nix mit der musik zu tun.
sie (die musik) und bohlen dienen lediglich als instrument.

zum zeitgeist: ja die musik ist nicht mehr zeitgemäss. deswegen macht auch bohlen jetzt was anderes.
mal abgesehen hört sich ja meist mt, bs oder jetzt sib für den "normal" sterblichen alles gleich an. die sagen sich, ja tanzbar, nett aber habe ich schon so was ähnliches im schrank.
die jungs sind zu spät. oder zu früh. wie auch immer.


midnight lady war eine tatort melodie: damals über 20 millionen einschaltqouten.
ich glaube kaum das die scheibe als "geheimtipp" von null auf eins in die charts gegangen wäre...wenn gleich ich die nummer auch megageil finde.


noch eins: ich finde das meiste was unter dem namen dieter bohlen gelaufen ist super. ist meine musik.
aber: ich bin fest davon überzeugt das dieter nur einen kleinen teil musikalisch dazu beigetragen hat. mag sein, den entscheidenden kleinen teil. (wärs glaubt)aber den demos zu urteilen haben die studiomusiker (wer auch immer) wesentlich mehr daz beigetragen wie dieter jemals in seinem leben zugeben würde.
ich glaube auch, das würde sein ego schwächen und man würde an seinem "angeblichen" mythos kratzen.

14.03.2008, 15:12
:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

ModernDani
14.03.2008, 20:38
aber...die fans kaufen dieter wegen dieter. also der könnte auch hansi hinterser produzieren die leute würdens kaufen. weil dieter draufsteht.



richtig, heutzutage schon, weil die fans wissen, was sie erwartet, egal wer das singt aber das war noch lange nicht so in den 80ern....



mt: ja, die leute habens auch gekauft, genau wegen der beiden gesichter.


kann ich dir nicht recht geben, zumal auf der erste scheibe schuhe abgedruckt waren;-) und wenn das die schönsten menschen deutschlands gewesen wären und der sound scheisse, dann wären sie heute immernoch hübsch...;-)

thema: bohlen und RTL: da gewinnen doch beide... RTL ohne bohlen: nicht soviel einschaltquoten (nehme ich ganz ganz stark an) weniger einschaltquoten=weniger werbeeinnahmen.

Bohlen ohne RTL: vermutlich kleinerer CD verkauf (weil in wetten das usw. ist er ja immernoch gern gesehen), aber hier kommt die grosse frage, würde dieter ohne diese plattform immernoch musik machen? ich würde sagen: jaaaaa

die catterfeld hatte doch auch 2 nummer eins-hits auch ohne DSDS...

sicher verdienen andere mehr, bei weniger aufwand.... nur wenn ich 1000€ für nen song investiere und 1300 kommen wieder raus, dann ist das für die musikbranche schonmal gut.... 300€ gewinn.... super....

aber wenn man 100000 € investiert und bekommt 130000€ wieder raus, dann sind das nicht 300€ gewinn, sondern 30000€!!!

zum zeitgeist: na klar klingen SIB und BS grob ähnlich für alle die, die eben keine fans sind. aber das ist mit anderen musikrichtungen nicht anders, da gewinnen nur die, die auch die leute berühren und erreichen... ob hip-hop, house oder volksmusik...

zu midnight lady.... : vor dem tatort, wo midnight lady rauskam, hatte man auch schon "tatort-musik" gemacht.... aber wo sind diese songs hin? die wollte keiner haben, trotz prime-time und ARD und Krimi.... usw...

warum hat es ausgerechnet eine mitleid-lady geschafft??? oder ein "broken-hero?



ich bin fest davon überzeugt das dieter nur einen kleinen teil musikalisch dazu beigetragen hat.


ja sicher wird es songs geben, wo er nicht soviel gemacht hat.

wenn du heute ne webseite baust, dann brauchst du erstmal ideen, wie das ding aussehen soll.... was ist daran so schlimm, wenn mir jemand diese webseite programmiert, der andere macht die graphiken dazu,und ich meinen text und meine ideen, wie das ding auszusehen hat...

warum muss ich denn alles selber können? und wenn diese seite bei google auf platz eins geht, so ist das ja mein ding, mein idee! weil der graphiker und die programmierer haben ja ihr geld bekommen... und ende....

würden die kommen und sagen: hey daniel, wir wollen auch was abhaben, ja mit welcher berechtigung??? (ähnlich back for good album und SIB)

der mythos bohlen hat an dieser tatsache nichts verloren, so gern das manche sehen wollen... ;-)

Howard-Houston
14.03.2008, 20:52
ich sehe wir nähern uns an :D

ein paar "korrekturen":
youre my heart wurde schon 1984 produziert. erfolg erst nach der formel eins ausstrahlung.

zu den krimimelodien: frank duval hat damit so etwa 20 millionen tonträger VOR bohlen verkauft :wink: man denke da nur an "give me you love", "angel of mine".
achso: klaus lage: faust auf faust. VOR bohlen.

bohlen hats ja auch zugegeben das er lange schon vorher immer wieder versucht hat da "rein" zu kommen. sicher nicht wegen der tollen krimis, schon eher wegen der vermarktungsmöglichkeiten :wink:

äh...catterfield: wie hiess die serie bei rtl? wochenlang rauf und runter die werbung für die beiden singles...hehe


zum letzten abschnitte: ich habe schon mal gesagt wenn sich die leute die mit dieter arbeiten unterbezahlt fühlen sind sie selber verantwortlich dafür. das müssen sie dann besser verhandeln.

zu guter letzt:
ja, win win situation. rtl+bild+bohlen. wer auch sonst. wir haben im moment keinen in deutschland der so viele zuschauer anlockt.

abgesehen von jauch, aber in einer anderen kategeroie. auch bei rtl...

Peter@SIB
14.03.2008, 21:58
Dann feiert man schön den Untergang von SIB! So ein Mist was manche ( das heißt bestimmte Leute ) hier immer wieder schreiben ist echt nicht mehr zu ertragen.
Bei einigen hat man den Eindruck sie standen hinter Bohlen im Studio als der die Songs produziert hat! :roll:
Ich sag nichts mehr dazu!

Torsten
14.03.2008, 22:09
Bei anderen wieder, lieber Peter@SIB, hat man den Eindruck, sie standen immer ANSTELLE von Dieter Bohlen im Studio und haben gesehen wie Wiedeke & Co. die großen Hits für Bohlen produziert haben...

...und wollen ganz genau wissen, dass Dieter Bohlen überhaupt nichts selber macht...

14.03.2008, 22:24
:shock: :shock: :shock:

ModernDani
15.03.2008, 06:55
GTO...... and.... lach....bei peter@SIB fällt mir auch nichts mehr ein......

@torsten........ blue system war keine band.....;--)

das war in den 80/90zigern ne art HARTZ4-COMBO wo alle geschuftet haben, nur nicht bohlen....!!!. jaaaaaaaaaaaaaaa........

diese combo ist komplett für den erfolg von dieter anscheinend zuständig gewesen... schon vergessen? :mrgreen:

und vor allem sind sie für den aktuellen "Erfolg" verantwortlich....
"verantwortlich" kommt von "antwort geben"...., mal sehen , was da kommt.....

Howard-Houston
15.03.2008, 10:58
blue system war schon ne band. dieter hat immer gesagt "wir".

ich denke das thema können wir langsam begraben. wer wo wie was.

fakt ist das es alles ne sache des verkaufens ist.
ein ganz anderer bereich:
wenn ihr in münchen sein würdet und einen orthopäden bräuchtet. zu wem geht ihr hin? genau, müller wohlfarth!
als ob es nicht noch andere und genauso gute (vielleicht auch bessere)orthopäden geben würde!?

warum der vergleich? bei musik sagt man auch, ja der bohlen...
als ob es nicht...genau ihr wisst schon.

warum es vergleichbar ist? beide haben das perfekte marketing. haben den "expertenstatus" wie auch immer erreicht. da gibts viele beispiele.(frisör, restaurants).
was sie alle verbindet ist nicht die "kunst" ihr handwerk zu verstehen sondern einen perfekten expertenstatus erreicht zu haben.

heisst nicht das sie gar nix können auf ihrem gebiet. aber es gibt sicherlich mehr bessere wie schlechterer der damen und herren :wink:

noch fragen?! :mrgreen:

ModernDani
15.03.2008, 16:59
ja, was ist ein orthopäde?.... grins... (spass)

15.03.2008, 17:11
GTO...... and.... lach....bei peter@SIB fällt mir auch nichts mehr ein......



habe ich was geamcht :?: :-s

Howard-Houston
15.03.2008, 17:16
ist klar das du nicht mehr weiss was du gemacht hast gto...ich meine bei so 200 einträgen hier im forum...verliert man schon mal die übersicht*lach*

15.03.2008, 17:27
es geht um was ganz anderes...

->
:shock: :shock: :shock:

danach folgt der beitrag von ModernDani (siehe mein zitat)

deswegen...

ich glaube, dass er einfach nur noch die smilies sah und dachte ...ich wär's 8) :wink:

---------------------------------------

ich selbst "schreibe" schon gar nichts mehr - ihr merkt ja scheinbar nicht mal mehr, dass ihr seit tausend std immer das selbe schreibt...euch defakto im kreis dreht...

ihr diskutiert kleinkrümelkackrig, wer was bei BS etc machte...ob SiB Köhler .... tut so, als wüsste der ein oder andere exakt...was im studio abläuft...

beleidigt euch gegenseitig...und weiß einer nicht mehr weiter, so kommt blasphemie ins spiel etc...

dabei geht es hier um was völlig anderes, nämlich das zweite album...

der thread "eure meinug zu SiB" ist woanders....aber auch da gehts ja genauso, wie hier...

und all das...obwohl zwi denen und dieter längst nix mehr ist...und lediglich gefragt wurde...wie eure MEINUNG (wie ihr sie findet...deren musik etc) zu SiB ist und nicht wie ihr über SiB und Dieter denkt...

ModernDani
15.03.2008, 18:11
ach ja stimmt, war ja getrrude.... sorry GTO....



und all das...obwohl zwi denen und dieter längst nix mehr ist...und lediglich gefragt wurde...wie eure MEINUNG (wie ihr sie findet...deren musik etc) zu SiB ist und nicht wie ihr über SiB und Dieter denkt...



ok: hier meine meinung: die musk ist schlecht.....punkt.....

Howard-Houston
15.03.2008, 18:13
okay meine meinung: die musik ist besser als die letzten alben gesamt "produced by bohlen".


ende, nächstes thema :D

Torsten
15.03.2008, 19:55
Das neue Album ist, wie bereist das erste, eine Beleidigung für das alte Blues-System-Logo und für alle Fans die mit der alten Blue-System-Musik angenehme Erinnerungen an gute Musik verbinden.

Neues Thema?

Howard-Houston
15.03.2008, 19:58
genau torsten :D

wievel alte blue system fans gibt es noch? 2 oder 3? :mrgreen:

noch eine randanmerkung: bmg/sony hätte gerne sib vermarktet, da die produktion in ihren augen klasse ist, rate mal wer da sein veto eigelegt hat?

Torsten
15.03.2008, 19:59
Noch ne Verschwörungstheorie?

15.03.2008, 19:59
Und das ist FAKT......

Howard-Houston
15.03.2008, 20:02
keine theorie...
"dein" dieter hat einen megaeinfluss. nichts geht ohne ihn. zumindest zur zeit.


aber lass gut sein. ich weiss was ich weiss. wenn ich dir sage das ich die herren (bmg/sony), zumindest einige, kenne, musst du mir das abnehmen oder auch nicht.
wenn ich mag gehe ich auch zu dsds. ohne karte...

Torsten
15.03.2008, 20:04
Bei der Machtfülle die Dieter Bohlen nach eurer Meinung mittlerweile hat, besteht wohl regelrecht Gefahr für die Demokratie in diesem Land!
Man sollte vielleicht mal das Bundesverdassungsgericht anrufen. Oder zumindest das Bundeskartellamt.

Schließlich wird hier ja nun eine kleine, junge, dynamisch aufstrebende "Band" aufgrund der Intervention eines einzigen Mannes darum gebracht, bei einer großen, global erfolgreichen Plattenfirma ihre Karriere zum Laufen zu bringen...

Howard-Houston
15.03.2008, 20:08
solltest du wirklich 32 sein müsstest du wissen wie unsere demokratie funktioniert:
die bild als "überparteilisch" ist pro cdu. die deutsche bank als "staatliche" bank bestimmt die preise. von den ölmultis brauchen wir erst gar nicht zu reden.
und so weiter und so fort.
und da glaubst du das ausgerechnet die musikbranche als einzige in deutschland demokratisch ist?!

haha

Alex
15.03.2008, 20:11
Und die großen Elektroketten, die billige Preise propagieren, haben natürlich auch immer die günstigsten Preise, gell, Howard? ;)

Torsten
15.03.2008, 20:12
Nein Howie, das glaube ich nicht.

Das war auch eher ironisch gemeint.

15.03.2008, 20:13
Und die großen Elektroketten, die billige Preise propagieren, haben natürlich auch immer die günstigsten Preise, gell, Howard? ;)

GEIZ IST GEIL


8)

Howard-Houston
15.03.2008, 20:14
psssssssst alex :wink:

Alex
15.03.2008, 20:18
Fakt ist, dass Dieter in der Musikbranche einen Einfluss hat, der seinesgleichen sucht. Das kann ich bestätigen, ich habe mittlerweile mit genügend Leuten und Musikern aus Dieters Umfeld gesprochen und alle haben mir mehr oder weniger das gleiche bestätigt. Wie weit seine Macht außerhalb von RTL, BILD und SonyBMG reicht, kann ich nicht genau sagen, aber sie ist sicherlich nicht zu unterschätzen.

Dass SonyBMG Interesse an SiB hatte, ist mir jedenfalls neu, will ich deswegen aber auch nicht ausschließen. Klar ist aber auch, dass Dieter natürlich bei BMG gewaltig was zu sagen hat... ;)

Howard-Houston
15.03.2008, 20:23
ich denke dem ist jetzt wirklich nichts mehr hinzuzufügen!
belassen wir es dabei. gerne können wir über den musikalischen geschmack streiten. allerdings bringt das ja wohl in dem fall auch nix. jeder schmeckt, riecht, fühlt und hört anders. wobei in dem fall die "fachleute" keinen unterschied ausmachen.

15.03.2008, 20:23
...gerade weil die BMG weiß, dass ohne dieter musikmäßig nix gehen wird

DENN: dieter = musik machend (der zielgruppe entsprechend) = futter für die fans = menge kohle für den verlag



:mrgreen:

15.03.2008, 20:24
Danke Alex

15.03.2008, 20:37
. Klar ist aber auch, dass Dieter natürlich bei BMG gewaltig was zu sagen hat... ;)


Und DAS....... ist das Understatement des Jahres...... :mrgreen:

Torsten
15.03.2008, 21:38
Vermutlich gibt es Deutschland und Rest-Europa aber auch noch Plattenfirman bei denen Dieter Bohlen (noch) nicht bestimmt, wo´s lang geht...

Howard-Houston
15.03.2008, 23:52
sicher, aber es gibt nicht so viele plattformen wo man seine titel performen kann...

GeronimosCadillac
15.03.2008, 23:55
Warum sind System in Blue eigentlich so unberühmt :?:

16.03.2008, 00:02
ich denke....die frage keiner ...außer sie selbst...beantworten...

Rico
19.03.2008, 00:38
Wir warten ab wie es klingen wird wird. In die Charts kommt es sicher eh nicht, dennoch kanns gut sein-auch wenns mit dieter nie vergleichbar ist und sein wird...
8)

Rico
19.03.2008, 00:39
Wir warten ab wie es klingen wird wird. In die Charts kommt es sicher eh nicht, dennoch kanns gut sein-auch wenns mit dieter nie vergleichbar ist und sein wird...



.... Ein wird reicht aus. Schreibfehler zu später stunde.

19.03.2008, 00:47
Kannst du auch ver ver ver ver bessern...... :mrgreen: Brauchst nix neues posting schre schrei schreiben.... :mrgreen:

19.03.2008, 00:51
sto sto sto stotterst du :mrgreen:

19.03.2008, 00:57
ri ri ri co hat an an an gefangen :mrgreen:

19.03.2008, 00:59
na...seien wir froh...dass wir nicht wirklich stottern... :cry:

Torsten
19.03.2008, 01:01
Ergreifend wie GTO innerhalb kürzester Zeit immer wieder zur political correctness zurück findet... :wink:

19.03.2008, 01:02
Süss ne?

19.03.2008, 01:03
wie auch immer das jetzt gemeint ist 8)

19.03.2008, 01:06
TOrtsen und ich meinen das ganz nett.............Du bist halt ein ganz korrekter.....Keine fieseWitze ......
Ich bin Musiker.....ich habe da eine recht niedrige Schmerzgrenze.... :mrgreen:

Alex
19.03.2008, 01:07
Die meisten Musiker sind doch sowieso alle irgendwie ein bisschen verrückt.. :mrgreen:

19.03.2008, 01:10
allen voran diedda :mrgreen:

aber @BM - die schmerzgrenze ist bei mir keinesfalls weniger niedrig :mrgreen: 8)

19.03.2008, 01:15
Ich überlege gerade......wenn es nicht so schnell weh tut hat man dann eine Hohe oder niedrige Schmerzgrenze......ich verwechsele das immer... :mrgreen:

Rico
19.03.2008, 06:36
Keine.... :wink:
8)

Howard-Houston
20.03.2008, 14:51
album wurde heute pünklich an alle namhaften elektonikketten geliefert...

danke an sib, danke rolf......

Melli104
20.03.2008, 16:52
wie jetzt??? Heißt das, man findet das Album am Samstag bei Media oder Saturn? Oder Schaulandt? MediMax......??? =D>

Howard-Houston
20.03.2008, 17:09
wenn die es bestellt haben.....ja.

und es ist sensationel gut. lange den sound vermisst...

Howard-Houston
21.03.2008, 00:08
wat is den jetzt? bin ich der einzige der das album schon gehört hat?

kann nur sagen:die spiesser (bohlenhardcorefans) verpassen was. das hat dieter schon jahre nicht mehr hinbekommen!!!

Melli104
21.03.2008, 00:09
Das Album ist noch nicht auf den Markt, und die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, es beim Einkaufen im E Center zu entdecken!!!?? Wo hast Du es denn her?

Howard-Houston
21.03.2008, 00:12
von einem namhaften elektronikfachmarkt :lol:

wurde übrigens, sofern bestellt,komplett ausgeliefert...hehe

Jochen W.
21.03.2008, 00:14
Dann hast Du SIB ja einen Bärendienst erwiesen. Wenn Du es VOR dem offiziellen VÖ-Termin kaufst zählt es nicht für die Charts.

Howard-Houston
21.03.2008, 00:16
da mach dir mal keine sorgen.....

:mrgreen:

Jochen W.
21.03.2008, 00:21
Okay, Heinz...wenn Du das sagst... :wink:

Howard-Houston
21.03.2008, 00:24
genau. ich muss es ja nicht kaufen um es zu besitzen.bezahlt wird samstag :wink:

aber ich glaube nicht das es in die charts geht.
verdient hätten sie es sicher. aber thats life.

aber dsds geht von null auf zwei.wobei das schon ne enttäuschung wäre für dieter.
wer erinnert sich an den zweiten man im mond :mrgreen:

Rico
21.03.2008, 00:24
Hab es vorbestellt bei saturn und kaufe mir es samstag vorm Spätdienst.
8)

Jochen W.
21.03.2008, 00:27
Edwin Aldrin. :mrgreen:

Howard-Houston
21.03.2008, 00:29
hey, nicht schlecht. schnell nachgeguckt im netz,was?

aber grundsätzlich ist es doch so, nur die nummer eins zählt, nur der rekord und und und.
scheiss die wand an. für mich zählt qualität und anerkennung für`s geleistete.

Jochen W.
21.03.2008, 00:31
Nee, Allgemeinbildung!

Ist doch okay, wenn für den Einen der mess- und sichtbare Erfolg zählt und für den Anderen Qualität und Anerkennung. Jedem das seine, und das Andere respektieren.

Howard-Houston
21.03.2008, 00:33
nee ist nicht in ordnung. denk mal an die zeitungsberichte: xy ist nur zweiter geworden.wie bitte? ist das den nichts?
mal abgesehen ist das ja im sport wie bei dieter, alles gedopt :wink:

Melli104
21.03.2008, 00:35
ich könnt mich jedesmal wegschmeissen, wenn ich Deinen tanzenden Heinz da sehe! :lol:

Howard-Houston
21.03.2008, 00:37
finde ich auch witzig.siehste: nicht alles so ernst nehmen.alles reine unterhaltung und spass auch wenn man mal nicht einer meinung ist :D


p.s.:alfred mag ich auch sehr.der ist einfach nur geil.

Melli104
21.03.2008, 00:39
Auch wenn man nicht einer Meinung ist, kann man doch Spaß haben!!!???

Alfred ist geil! Du dusslige Kuh! http://www.smilies-smilies.de/smilies/verschiedenes_smilies/daumenup.gif (http://www.snukk.de)

Howard-Houston
21.03.2008, 00:40
ja genau.der war so herrlich nett in seiner familie. und irgendwie typisch mann :wink:

21.03.2008, 00:41
wer's hier dusslich 8)

Howard-Houston
21.03.2008, 00:42
ach nee mein freund gto...du hast hier noch gefehlt.

na willste heute noch den 8000 eintrag voll machen, hast auch nur langeweile,was? :D

Melli104
21.03.2008, 00:42
Typisch Mann, der seine Fußnägel in der Küche schnippelt! Das Ferkel!

21.03.2008, 00:42
ne -

mei TV is putt :roll:

Rico
21.03.2008, 00:43
@ GTO

Was gibts zum Essen??? :mrgreen:

8)

Howard-Houston
21.03.2008, 00:43
ja,ja...und alles über die grosse weltpolitik weiss...hehe

Melli104
21.03.2008, 00:43
@GTO: Was hast Du denn da für ne Schnecke im Avatar? :mrgreen:

Howard-Houston
21.03.2008, 00:44
ja gto hatte wirklich langeweile.
mein tv ist nicht kaputt,aber den lasse ich angesichts der megageilen mucke leiber aus :mrgreen:

Melli104
21.03.2008, 00:46
ich dachte, den lässt Du aus, weils hier so geil ist???http://www.smilies-smilies.de/smilies/tanz_smilies/3358.gif (http://www.snukk.de)

21.03.2008, 00:46
wenn ich hier bin ..habe ich keine langweile...

aber ich respektiere dich auch :P

Howard-Houston
21.03.2008, 00:48
na geht doch gto...dafür brauchten wir hier monate :D


aber janz ehrlich: sib ist wirklich hörenswert.

21.03.2008, 00:50
dann viel spaß beim hören :mrgreen:

Jochen W.
21.03.2008, 00:51
Die Hörproben sind jedenfalls nicht unflott...

Howard-Houston
21.03.2008, 00:51
ignorant :mrgreen:

Howard-Houston
21.03.2008, 00:52
ist wirklich gut geworden das album jochen.

dsds habe ich mir für samstag vorgenommen zu hören. allerdings nur balladen :(

na ja....mal sehen.

Jochen W.
21.03.2008, 00:53
Ich werd' im CD-Shop mal reinhören. Wenn's mir gefällt, wird's auch gekauft. So einfach ist das.

21.03.2008, 00:54
na

vielleicht schaffen sie dann doch noch die 100


:mrgreen:

Howard-Houston
21.03.2008, 00:55
richtige einstellung. letzten endes entscheidet das ohr.
mache ich bei dsds auch. aber eigentlich kaufe ich ja alles "produced by bohlen". die sucht, ne...

Melli104
21.03.2008, 00:56
nun hast du ein Karusell???